Pressetexte

               

Speicher zum zweitenmal gezügelt

Der 300-jährige Speicher, ursprünglich in der Dorfmitte von Rohrbach neben dem alten Schulhaus, stand in den letzten 47 Jahren auf dem Areal der Firma Lanz AG. Nun hat er einen neuen Platz gefunden: Er wurde von Peter Hirschi gekauft. Der Unternehmer liess ihn in einer aufwändigen Aktion auf das Areal seiner Firma, der Lanz Anliker AG, zügeln.  Bericht Unter-Emmentaler.

Beitrag aus Swiss Pharma Nr. 4/2014

Filtration für Pharma/Medizin – Zwei Kernbereiche der Textilverarbeitungsfirma Lanz-Anliker AG in Rohrbach BE.
Die Inbetriebnahme eines Reinraums eröffnet neue Möglichkeiten um weiter und vertiefter in den Pharmasektor und den medizinischen Bereich vorzudringen – Neue Dienstleistungen erschliessen neue Märkte.  ...weiter lesen.

        

Beitrag aus Swiss Pharma Nr. 4/2009

Von der Sattlerei zu einem international tätigen Industrieunternehmen: Filtration und Pharma/Medizin - zwei der Kernbereiche der Textilverarbeitungsfirma Lanz-Anliker AG in Rohrbach BE. Erweiterung der Produktionsfläche um 30% - Inbetriebnahme einer Reinraumproduktionsanlage im Spätherbst 2009.

Gespräch mit Peter Hirschi, Inhaber und Geschäftsführer, Lanz-Anliker AG, Rohrbach BE ==> mehr dazu.

 


Fabrikerweiterungen in der Region

Viele Firmen in der Region laufen auf Hochtouren und müssen den Betrieb erweitern. Beispiel: Die Textilverarbeitungsfirma Lanz-Anliker AG in Rohrbach will ihre Fabrik aufstocken und die Produktionsfläche um 30 Prozent vergrössern.

Bericht aus Magazin LEADER Espace Mittelland 06/2008

 


Unternehmerpreis - Toprang auch für Lanz-Anliker

Neben dem 2. Platz der Langenthaler Güdel AG schaffte heuer noch eine andere Oberaargauer Firma den Sprung in die Spitzenränge des Unternehmerpreises Espace Mittelland. Das Textilunternehmen Lanz-Anliker AG aus Rohrbach wurde mit dem 4. Preis ausgezeichnet. Mit Johann N. Schneider-Ammann (Ammann Group, Langenthal) und Willy Michel (Ypsomed/vormals Disetronic, Burgdorf) gehörten auch zwei Unternehmerpersönlichkeiten der Region der Jury an.

 

Nomination ist bereits ein grosser Erfolg

Der Swiss Venture Club verleiht am kommenden Dienstag, 1. Februar, in der BEA Bern expo zum dritten Mal den Unternehmerpreis Espace Mittelland. Aus rund 80 analysierten Firmen hat eine unabhängige Expertenjury sechs Finalisten ausgewählt, unter ihnen die Lanz-Anliker AG in Rohrbach. Zur feierlichen Kür der Preisträger werden neben Bundesrat Christoph Blocher rund 1500 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erwartet. Damit hat sich der Unternehmerpreis Espace Mittelland als einer der grössten Wirtschaftsanlässe der Region etabliert.

Download des ganzen Beitrages: Unter-Emmentaler vom 29.01.05

 

Mehr Platz für mehr Arbeitsplätze

Rohrbach Lanz-Anliker AG will Produktionsfläche um einen Viertel vergrössern
Die Lanz-Anliker AG in Rohrbach plant eine neue Produktionshalle. Damit will sie ihrem Wachstum Rechnung tragen und die Betriebsabläufe optimieren. Wenn das Bewilligungsverfahren rund läuft, will die Firma den Neubau im Frühjahr 2005 beziehen.
Download des ganzen Beitrages: Langenthaler Tagblatt/Berner Rundschau vom 22. Oktober 2004
 

Wir sind für Sie da

Tel +41 62 957 90 10

info@lanz-anliker.ch